• Di., 4. Jul. 17, 09:00 Uhr
    LHG Würzburg
    Hochschulwahlen 2017
    Würzburg mehr
  • Do., 13. Jul. 17, 19:30 Uhr
    LHG Würzburg
    LHG-Stammtisch mit JuLis
    Würzburg mehr
Beschlüsse

31 Einträge
Seite 1 von 5

12345
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Wissenschaft statt Ideologie
    Die LHG Würzburg lehnt die Einrichtung eines Studienfachs ‚Gender Studies‘ oder ähnliche Studienfächer an der Julius-Maximilians-Universität, insofern politische Indoktrination und Ideologie sowie die Ausklammerung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse betrieben werden, ab. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Wohnungen statt Bruchbude
    Die LHG Würzburg fordert zur Erhöhung des Wohnraums in Würzburg den Abriss der alten Schulgebäude auf dem Mozartareal und den Bau von Wohnung durch private Träger. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Alternative Soziologie oder Politikwissenschaft als Masterstudiengang
    Parallel zu dem Studiengang PSS (Political and Social Studies) M.A. sollen die in dem Studiengang enthaltenen Fächer Politikwissenschaft und Soziologie auch getrennt im Master angeboten werden. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Vorfahrt für Barrierefreiheit!
    Die LHG Würzburg fordert den barrierefreien Umbau aller Bushaltestellen in der Nähe von Würzburgs Hochschuleinrichtungen. Dieser scheitert bisher an der verzögerten Entscheidung hinsichtlich des Baus der Straßenbahnlinie 6 (Linie 6) vom Hauptbahnhof über das Frauenland zum Hubland. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Fakultatives Kulturticket für Würzburg
    Die LHG Würzburg begrüßt die Bestrebungen, kulturelle Einrichtungen der Stadt Würzburg sowie des Freistaats Bayern in Würzburg mehr für Studenten zu öffnen. Die freiwillige Auseinandersetzung mit Kultur und Geschichte Würzburgs und Mainfrankens ist für die LHG Bestandteil einer vollumfänglichen Hochschulbildung. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Vielfalt und Auswahl in allen Würzburger Mensen
    Die LHG Würzburg fordert, dass Vielfalt bei der Speiseauswahl in allen Würzburger Mensen stets gegeben sein muss. Reine „Fleischtage“ lehnen wir genauso ab wie reine „Veggie-Tage“. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Konstruktiv-kritische studentische Mitbestimmung
    Die LHG Würzburg bekennt sich zu einer konstruktiven und kritischen Mitarbeit in den Gremien der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU). Die faire Diskussion mit den Vertretern der Fakultätsleitungen und der Universitätsleitung muss immer den Fokus auf die bestmögliche Lösung für die Studenten der JMU haben und darf nicht in Fundamentalopposition münden. mehr