• Do., 25. Mai 17, 19:30 Uhr
    LHG Würzburg
    LHG-Stammtisch mit JuLis
    Würzburg mehr
  • Do., 8. Jun. 17, 19:30 Uhr
    LHG Würzburg
    Stammtisch gemeinsam mit JuLis
    Würzburg mehr
Bund
  • Di., 16. Mai. 17
    PM: LHG und RCDS fordern Orbán auf, die Freiheit der Wissenschaft zu wahrenmehr
  • Di., 16. Mai. 17
    „Educating Europe“ – Bericht vom Lymec-Kongress in Stockholmmehr
Liberale Hochschulgruppe Würzburg
Marco Bleistein, Vorsitzender
Marco Bleistein
Vorsitzender

Herzlich Willkommen!

Es freut uns, dass Du den Weg hierher gefunden hast und Dich für die LHG Würzburg interessierst.

Wir, die LHG Würzburg, setzen uns für die Freiheit der Studenten und der Hochschulen Würzburgs ein. Das bedeutet für uns vor allem:

  • flexibles, individuelles Studium,
  • nachgelagerte Studiengebühren,
  • mehr Transparenz und Mitwirkung,
  • verlängerte Bibliotheksöffnungszeiten und
  • Hochschulautonomie.

Mehr dazu findest Du auf den folgenden Seiten. Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Viel Spaß wünscht

Marco Bleistein
Vorsitzender

  • Marie Dyckers
    Würzburg, Dienstag, 25. April 2017
    Medizinische Fakultät: Semester startet mit einem Skandal
    Scharfe Kritik der LHG an neuer Attest-Regelung
    Die Liberale Hochschulgruppe (LHG) Würzburg kritisiert die neuen Vorschriften der Medizinischen Fakultät, die den krankheitsbedingten Rücktritt von Prüfungen reglementieren sollen scharf. mehr
  • Würzburg, Mittwoch, 16. November 2016
    Neuigkeiten aus dem Konvent
    Sitzung vom 16.11.2016
    Ab jetzt wird sich der SSR der Umsetzung unserer Anträge widmen. Anträge 1 und 2 behandeln die Einführung von Mikrowellen an den Mensen des Studentenwerks und die Ablehnung des, ab den 1.1.2017 in Kraft tretenden, Unirahmenvertrags mit der VG Wort. Der dritte Antrag, der gemeinsam mit der Fachschaftsmitglieder - Erfahrung wählen und der Grünen Hochschulgruppe Würzburg verfasst... mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Wissenschaft statt Ideologie
    Die LHG Würzburg lehnt die Einrichtung eines Studienfachs ‚Gender Studies‘ oder ähnliche Studienfächer an der Julius-Maximilians-Universität, insofern politische Indoktrination und Ideologie sowie die Ausklammerung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse betrieben werden, ab. mehr
  • Würzburg, 11. Apr. 16
    Wohnungen statt Bruchbude
    Die LHG Würzburg fordert zur Erhöhung des Wohnraums in Würzburg den Abriss der alten Schulgebäude auf dem Mozartareal und den Bau von Wohnung durch private Träger. mehr